Infrarot Erwärmungstechnik

Durch Infrarotstrahler erzeugte Erwärmungsprozesse zeichnen sich durch eine hohe Wirtschaftlichkeit aus, da die Wärmeenergie durch elektromagnetische Strahlung übertragen wird. Der bestrahlte Körper absorbiert die Infrarot- Strahlung und setzt sie in Wärme um.
Neben wesentlich kürzeren Prozesszeiten, erlaubt die IR-Methode daher, gegenüber Umluftöfen, einen gezielteren Energieeinsatz. Bei variierenden Materialstärken der zu erwärmenden Werkstücke, bieten Infrarotstrahler wesentlich bessere Möglichkeiten der Erwärmung, da die Leistung besser und schneller geregelt werden kann. Neben einem umfangreichen Serienprogramm, bietet Ihnen unser Partner OPTRON GmbH außerdem individuell auf Ihre Anwendung zugeschnittene Komplettlösungen an.
Wir von temtron Industrievertretungen beraten und betreuen Sie vor Ort im Raum Süddeutschland, außer Bayern (PLZ 8xxxx, 9xxxx-94xxx). Sie erhalten nachfolgend weitere Informationen oder gehen direkt auf die WEB-Seite von Optron, die Sie durch Anklicken der folgenden Weiterleitung betreten.  

weiter zur Homepage von OPTRON Infrarotstrahler

Infrarot-Module

IR Produktion

Modulare Infrarotstrahler Komplettlösung für die Industrie

  • Punktgenaue Wärme dort, wo Sie gebraucht wird,
    durch unterschiedlich konstruierte Module
  • Wärme schnell und präzise regelbar mit Regelkreis
    durch IR-Pyrometer - Regler u. Thyristorsteller
  • Berührungslose Erwärmung im Prozeß,
    nur die auftreffende Strahlung wärmt.
  • Sehr geringe Aufwärm-, Abkühlzeiten -
    als kurzwelliges Modul 100% Leistung innerhalb 1-2 Sekungen.
  • Einfaches Nachrüsten in bestehende Anlagen
    durch direkt anschlussfertige Module

Die Optron Infrarotstrahler sind kompakte, Strahlereinheiten mit hoher Flächenleistung für industrielle Wärmeprozesse. Durch das flexible Angebot in unseren unterschiedlichen Serien, lässt sich ein nahezu beliebiges Strahlerfeld kombinieren.


Wir unterstützten Sie gerne bei der Anwendungsberatung und führen entsprechende Versuche vor Ort; oder am Firmenstandort Hannover – Garbsen für sie durch.
Nachfolgend schalten Sie zur WEB Seite von OPTRON weiter.
Nutzen Sie das dortige Menü oder lassen Sie sich durch die Link neben den Abbildungen zum jeweiligen Thema weiterleiten.

Stative

Stativ in Anwendung

Stative für Infrarotstrahler / Professionelle Kurzwellensysteme

 

Unsere Auswahl an Stativen bietet Komplettlösungen für Erwärmungsaufgaben.
Mit unseren Stativstrahlern haben Sie eine optimale Lösung zur Lacktrocknung z.B. bei Lackausbesserungen, Spot-repair und Nacharbeiten. Optron IR-Strahler arbeiten im kurzwelligen IR-Bereich (NIR). Das bedeutet maximale Energieabstrahlung auf kleinstem Raum. Die kurzwellige Energie dringt in die Lackschicht ein und trocknet auch von innen heraus. Mit dem Effekt, das mit höherer Leistung gearbeitet werden kann, ohne eine Blasenbildung zu riskieren.
Das Ergebnis: Kürzere Trockenzeiten

 

Unterkategorien